Der Lehrgang „Drehbuchautor/-in“ an der Schule für Angewandte Linguistik SAL in Zürich ist die einzige umfassende Ausbildung für zukünftige Drehbuchautorinnen und -autoren in der Schweiz. Er richtet sich an Film-, Literatur- und Sprachbegeisterte, die das Drehbuchschreiben von Grund auf erlernen wollen.

Während der viersemestrigen Ausbildung durchlaufen die Studierenden den gesamten Prozess einer Drehbucherstellung in Theorie und Praxis: von der Ideensuche über die Ausarbeitung eines Treatments bis hin zum fertigen Spielfilm-Drehbuch.

Das Curriculum wird ergänzt durch Gastreferate und Workshops mit Autoren, Regisseuren, Editors, Produzenten u.a.

Die Kurse finden jeweils samstags von 9–17 Uhr statt.

Weitere Infos/Anmeldung: hier


[weiter zu „Script Academy“...]
Patrick Tönz home profiling mensch-and-story vita consulting kontakt